Buchholzer Bräu-

Buchholzer Bräu

Die Brauer:
Robert Wöckinger    
Armando Kunz       
     
Als im Oktober 2018 unsere selbstgebaute Brauanlage in Betrieb ging, haben wir uns entschlossen, professionell Craft – Bier zu brauen.  buchholzer-brauerei.at

Da wir großen Wert auf Regionalität legen, verwenden wir vorwiegend Zutaten aus der Umgebung:
Das Malz wird in Grieskirchen von der Fa. Ploberger hergestellt. Die verwenden in Österreich angebauter Braugerste und Weizen.
Den Hopfen beziehen wir von der Mühlviertler Hopfenbaugenossenschaft in Neufelden. Sie verarbeiten regionalen Hopfen aus dem Mühl- und Waldviertel von international anerkannter hoher Qualität.
Das Wasser kommt aus der Wasserleitung und wird in keiner Weise chemisch aufbereitet.
Die Hefe - Wir verwenden ausschließlich Reinzucht-Hefen

Wir filtern unsere Biere nicht. Es bleiben alle Inhaltsstoffe, die dem Bier den einzigartigen Charakter geben, erhalten. Die Klärung erfolgt ausschließlich über die natürliche Sedimentation (Absetzung) der Hefe.
Wir versuchen uns damit vom „Publikums-Geschmack“ der Industriellen Großbrauereien abzuheben.

Philosophie:  
Mach aus dem Vorhandenen in deiner Umgebung das Beste.

Unser Leitspruch:
HEIMAT BRAU(CH)T BIER !

Unsere
Sorten:
  • KELLERBIER (untergäriges, Helles, mild gehopft)
  • ORIGINAL  (obergäriges Helles, gut gehopft),
  • BERNSTEIN (obergäriges Amber Ale,)
  • PALE ALE (obergäriges, stark gehopftes, Helles)
Saisonal:
  • BOCK (Untergäriges Starkbier, süffig und hinterlistig)
  • HOPF`N LACKL (Das dunkle, kräftig gehopfte Ale für Hopfenliebhaber)
  • DARK STUFF (obergäriges, Dunkles Porter)
Unsere Standorte
Standort Pantaleon
Dorfstraße 16, 4303 St. Pantaleon